Rafał Milczarski
Vorstandsvorsitzender

Seit Januar 2018 Vorstandsvorsitzender der Polnischen Luftfahrtgruppe (PGL S.A.). Seit 2016 Vorstandsvorsitzender der Fluggesellschaft PLL LOT S.A. und seit 2017 Chef des Verbands „Airlines International Representation in Europe“ (AIRE), der Fluggesellschaften aus ganz Europa zusammenführt. Im August 2019 wurde er in den IATA-Gouverneursrat berufen. Er ist Mitbegründer eines der ersten privaten Frachtunternehmen in Polen, der Gesellschaft Kolej Bałtycka S.A. Im Jahr 2005 gründete er zusammen mit dem britischen Industrie-Investor Freightliner Group das Schienengüterverkehrsunternehmen Freightliner PL, das er als Vorsitzender und Miteigentümer von einem Start-up zu einem etablierten Akteur mit einem Anteil von einigen Prozent am polnischen Frachtmarkt führte. Außerdem ist er Gründer und ehemaliger Vorstandsvorsitzender von Freightliner DE, der deutschen Tochtergesellschaft von Freightliner PL, und des polnischen Verbands Unabhängiger Eisenbahnunternehmen. Er ist ein Absolvent der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät an der Universität Cambridge.

Bartosz Piechota
Vize-Vorstandsvorsitzender

Seit August 2019 ist er Vorstandsmitglied der Polnischen Luftfahrtgruppe (PGL S.A.). Von 2016 bis 2019 war er Mitglied des Aufsichtsrates der Fluggesellschaft PLL LOT S.A. und von Oktober 2018 bis Juli 2019 war er delegiertes Mitglied des Vorstands der PLL LOT S.A. Ab Juli 2018 Mitglied des Aufsichtsrats von KGHM Polska Miedź S.A. Er hat an der Fakultät für Recht und Verwaltung an der Universität Warschau studiert und Cardiff Law School der Universität Cardiff () absolviert. Bevor er die Position des Vorstandsmitglieds von PGL S.A. übernahm, war er  Partner einer der führenden polnischen Anwaltskanzlei, die sich mit Beilegung von Wirtschaftsstreitigkeiten und Umstrukturierung befasste. Zuvor arbeitete er in den größten polnischen und internationalen Anwaltskanzleien. Er wird von in- und ausländischen Rankings (inkl. Legal 500) als Spezialist auf seinem Gebiet empfohlen. Er war Mitglied und Amtsträger der International Bar Association (IBA). Seit vielen Jahren ist er ein Experte und Mitglied des Rates der Republikanischen Stiftung.

Paweł Rozkrut
Vorstandsmitglied für Finanzen

Verfügt über langjährige internationale Erfahrung als Geschäftsführer und Finanzdirektor. Absolvent der Wirtschaftsuniversität in Krakau/ Kraków im Fachbereich Ökonomie sowie im Fachbereich Physik an der Jagiellonen-Universität in Krakau. Zuvor war als Manager bei Unilever Polska, Cadbury Gruppe in Polen und Großbritannien, Cefic Polska, BP Castrol und AmeriGas Polska tätig. Im Rahmen der Unternehmensgruppen, die er leitete, war er u.a. für Finanzberichterstattung in mehreren Ländern nach IFRS und US GAAP, Kontrolle und SOX-Compliance, Leitung zahlreicher Departments und Abteilungen sowie für Implementierung der Best-Practice-Lösungen für Controlling zuständig. Seit vielen Jahren ACCA-Mitglied (Association of Chartered Certified Accountants).

Kontrast:
en de pl